Willkommen auf Evroenergie

Schnellnavigation
Aktuelles

Aktuelles

Energy Market South East Europe 2014

Background and objectives

For South East Europe the energy sector is the key to regional economic growth, increasing prosperity as well as a potential door opener to the European Union, as the natural resources in South East Europe offer diverse investment opportunities. In addition, by establishing the European Community the South East European states have committed themselves to implement the EU legal acts for the energy industry, which poses significant challenges for the market participants.
Issues such as security of supply, network expansion , energy savings , investments and project development in conventional energy and renewable energy and the implementation of liberalization commitments are only a sample of current problems in South Eastern Europe.
In order to discuss these challenges and opportunities, among other things, the evroenergie LLC based in Prishtina, Republic of Kosovo, has created with the Conference Energy Market South East Europe an information and communication platform

Die Konferenz hat am 10 und 11 Oktober 2013 in Prishtina, Kosovo stattgefunden und wurde erfolgreich abgeschlossen


Energy Market South East Europe 2013

Energiemarkt Südosteuropa 2013 stellt eine Plattform zur Verfügung, auf der sich Entscheider aus Energiewirtschaft und Politik zu aktuellen Herausforderungen, Investitionsmöglichkeiten und Zukunftstrends miteinander austauschen. Dabei drehte sich alles um diese Themen:

  • Europäische Vorgaben und die Auswirkungen auf die südosteuropäischen Energiemärkte
  • Das 3. EU-Binnenmarktpaket sorgt für akuten Handlungsbedarf
  • Herausforderungen bei der konventionellen Energieerzeugung und bei der Integration erneuerbarer Energien
  • Investitionspotenziale in und Erfahrungsberichte aus Südosteuropa

Informationen zum Programm und den hochkarätigen Referenten finden Sie hier als Downloaddatei.

Informationen zum Programm und den hochkarätigen Referenten finden Sie hier im Web.

Gerne helfen wir Ihnen telefonisch weiter: +381 (0) 38 223 481

Wir freuen uns darauf, Sie in Prishtina begrüßen zu dürfen.


Mit freundlicher Unterstützung von:

ADA - Austrian Development Agency, SIV.AG, bofest consult GmbH, LEM Ingenieurbüro Last- und Energiemanagement, Babcock Borsig Steinmüller GmbH, Kisters, ECG Erdgas-Consult GmbH, SHERK - Kosovo Renewable Energy Association, Konrad Adenauer Stiftung, Bundesverband für Wirtschaftsförderung und Außenwirtschaft - Global Economic Network e.V. (BWA)

 

Schnellnavigation
x
Hinzufügen
Footer 3